Wozu dient die Kanal TV Inspektion?

Der Kanal und die Entwässerungsanlage Ihres Grundstückes muss in ordnungsgemäßem Zustand sein, sonst drohen Schäden. Die Ursachen hierfür können einragende Rohrstutzen, Wurzeleinwuchs, Rohrverkalkungen, Risse und Brüche der Rohre oder Muffenversätze sein. Austretendes Abwasser kann Boden und Grundwasser gefährden.

Wie funktioniert eine TV Kanaluntersuchung?

Eine Kanal TV Inspektion gehört zu den modernsten Maßnahmen, um Probleme in Rohr- und Kanalsystemen zu lokalisieren. Die schnelle optische Bestandsaufnahme ist nur ein Vorteil der Kamera-Untersuchung. Außerdem liefert die Kamera exakte Positionsangaben für die Ortung der Ursache oder des Schadens an der Rohrleitung. Bei einer TV Kanal-Inspektion wird eine Kamera metertief in das Kanalsystem eingeführt und deren Bilder unmittelbar auf einem Bildschirm angezeigt. Die Steuerung bei der Kanal TV-Inspektion erfolgt elektronisch und ermöglicht diverse Bewegungen der Kameralinse. Auf diese Weise liefert die TV-Kanalinspektion ein gestochen scharfes Bild vom gesamten Rohrsystem und den möglichen Gründen für das verstopfte Abwasserrohr.

Vorteile einer Kanaluntersuchung mit Kamera:

  • Kostengünstige Fehlerfindung
  • Schnelle und punktgenaue Ortung der Schadstelle
  • Auch kleinste Probleme werden zielgenau erkannt
  • Unnötiges Ausgraben wird umgangen, Inlinerverfahren kann zum Einsatz kommen
  • Vorbeugende Überprüfung des Rohr- und Kanalsystems auf Gefahrenpotentiale